Pirnaer Bienengarten

Schon seit Kindesbeinen an wuchsen wir mit vielen Naturbegegnungen auf. Die Natur war ein unauffälliger Begleiter unseres Alltags, welche uns zahlreiche und vielschichtige Sinneseindrücke bot. Insbesondere von unseren Großeltern erlernten wir Wissen über die Natur der Tiere und deren Achtsamkeit, welches wiederum unsere Neugier weckte. Nach knapp drei Jahrzehnten unseres Lebens entstand aus unserer Neugier eine Leidenschaft, welche uns 2014 einen besonderen Weg ebnete. Die Imkerei! Mit unserem Pirnaer Bienengarten haben wir in der Stadt Pirna einen Ort erschaffen, welcher nachhaltige ökologische Bildung für Kinder und Jugendliche aus unserer Stadt erlebbar werden lässt.

Unsere Angebote

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vermittelt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln. Wir bieten Bildungseinrichtungen, Vereinen, Unternehmen, Familien und Naturinteressierten facettenreiche Mitmachangebote und laden ein, Nachhaltigkeit zu erleben, aktiv zu Handeln und gemeinsam die Welt ein Stück besser zu machen. Mit einem “klick” auf die gelben Infoboxen erhalten Sie mehr Informationen zu unseren aktuellen Angeboten im Pirnaer Bienengarten.

Neuigkeiten, Links und sonstige Informationen

JuNa Tag Sachsen

Mit 40.000 Bienen, einer Menge Wissen, Informations- und Anschauungsmaterial im Gepäck, ware [mehr]

Wir summen mit!

Das Frühjahr ist erwacht und Deutschland summt mit frischem Schwung in die neue Wettbewerbsr [mehr]

Anfahrt

Unser Bienengarten befindet sich am Ende der “Äußere Kohlbergstraße” (Neben Haus Nr.7) in Pirna.
Direkt vor diesem Garten sind zwei Stellplätze vorhanden.
In der Nähe unseres Gartens ist die Bushaltestelle “Pirna Kohlbergstraße” Linie Z(Pirna) und die Bushaltestelle “Pirna Zehistaer Straße” Linie 205 I 207a I 219 I Z (Pirna) fußläufig erreichbar.

Nach oben