Schulimkerei GS Graupa

Im Jahr 2021 wurde die Grundschule Graupa mit dem Prädikat “Klimaschule” ausgezeichnet und ist die erste Grundschule in Sachsen, die diesen Titel tragen darf. Klimaschulen verfolgen das Ziel, Aspekte des Klimawandels, des Klimaschutzes und der Klimaanpassung ganzheitlich im schulischen Handeln zu verankern. Neben der Kooperation zwischen der Grundschule und dem Sachsenforst mit den außerschulischen Lernort “Wald” entstand im März 2024 im Schulgarten der Lernort  und das GTA Angebot “Unsere Schulimkerei”, welche von den Pirnaer Stadtimkern betreut werden.

Das Projekt

Bei unserem Projekt und dem GTA Angebot steht das eigene Erfahren und Erleben der Kinder im Vordergrund. Wissen wird interaktiv vermittelt. Der Fokus der Angebote zielt darauf ab, dass Kinder die Zusammenhänge zwischen Bienen, Menschen und Natur selbst erkennen können. So werden sie in der Lage sein, eine emotionale Bindung zu den Bienen und der Natur aufzubauen. Kinder lernen dadurch den unmittelbaren Wert der Bienen schätzen und erkennen sie als schützenswert, wenn diese positiven Erlebnisse in den Kindern verwurzelt sind, werden dieselben bis in das Erwachsenenalter weitergetragen.

Views: 210Tags:

Neuigkeiten, Links und sonstige Informationen

Anfahrt

Badstraße 3
01796 Pirna OT Graupa
Öffnungszeiten:
Montag- Freitag
7.00-13.00 Uhr
Nach oben